Kontakt

prehmus
1. Vorsitzender

Volker Prehmus
Rodgasse 51
91593 Burgbernheim
telefon 09843/2736
mobile 0175/5925435
E-Mail-Link

            Aus dem Vereinsleben

            Jahresbericht Kinderturnen 2023

            Die Abteilung Kinderturnen blickt auf ein erfolgreiches, aber auch anstrengendes Jahr zurück. Die Angebote der Abteilung erfreuen sich insgesamt sehr großer Beliebtheit. Dies führte allerdings auch zu vielen organisatorischen Anpassungen. Daher hat das Leitungsteam beschlossen sich auf die wöchentlichen Turnstunden und die Tage des Sports zu konzentrieren und auf die Durchführung des Martinsturnen zu verzichten. Es besteht immer noch Nachfrage für ein Geräteturnen; eine geeignete Übungsleitung konnte allerdings noch nicht gefunden werden.

            Eltern-Kind-Turnen:
            Das Eltern-Kind-Turnen wird weiterhin von Claudia und Adrian Bleuler bzw. Dorina und Hannes Göbel geleitet. Unterstützend sind weiterhin Simone Staudinger, Anja Nagler und Monika Giek tätig. Mit Milena Paul hat das Team eine kompetente und zuverlässige Verstärkung bekommen. Felicia Ittner wechselt zum Jahresende vom Eltern-Kind-Turnen zum Kinderturnen. Im Moment sind 87 Kinder für das Eltern-Kind-Turnen angemeldet. Davon toben sich jeden Dienstag durchschnittlich 60 Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern an den unterschiedlichsten Stationen aus. Wöchentlich wechselnde Themen sorgen für Abwechslung. Dank der Aufteilung in 2 Gruppen und den neu angeschafften Turngeräten kann die große Nachfrage gedeckt werden und die Warteliste immer wieder zügig abgearbeitet werden. Vielen Dank an dieser Stelle an die Vorstandschaft, die die Anschaffungen in die Wege geleitet hat, und an die Stadt, die sie möglich gemacht hat.

            Kinderturnen:
            Das Kinderturnen mit 48 teilnehmenden Kindern wurde zu Beginn des Jahres 2023 von Maria Kühn und den Betreuerinnen Annemarie Gerber, Sarah Pollok, Susanne Thürauf und Theresa Mummert geleitet.
            Zum September sind 13 Schulkinder ausgeschieden und 32 neue Teilnehmer hinzugekommen, größtenteils aus dem Eltern-Kind-Turnen, aber auch neu aufgenommene Teilnehmer. Somit waren es zu diesem Zeitpunkt 67 Kinder. Zeitgleich hat sich das Betreuerteam komplett neu aufgestellt. Sarah Pollok hat - sehr zu unserem Glück- in die Spiel- und Spaßgruppe gewechselt. Theresa Mummert ist ausgeschieden, Maria Kühn und Susanne Thürauf wechselten aus dem Betreuerteam in das Helferteam. Das feste Betreuerteam setzte sich nunmehr aus der Gruppenleitung Conni Mendl und den Betreuern Annemarie Gerber, Nadja Wolfrum und Anja Müller zusammen. Eine feste Gruppe von ca. 9 Eltern unterstützt im Wechsel. Aufgrund der hohen Anzahl an Kindern und den im Vergleich wenigen Helfern wurde fortan in zwei Gruppen aufgeteilt und im zwei Wochenwechsel geturnt.
            Dies haben wir bis Ende Dezember so fortgeführt. Zum 31.12.23 standen 81 (!) Kinder auf der Teilnehmerliste.
            Wir sind sehr dankbar, dass sich ab 01.01.2024 mit Felicia Ittner eine weitere Gruppenleitung gefunden hat. Die Aufteilung in zwei Gruppen bleibt weiterhin bestehen, jedoch wird es nun möglich sein, dass jedes Kind wöchentlich am Kinderturnen teilnehmen kann. Um dies im Rahmen der Möglichkeiten bezüglich der Hallenbelegung einzurichten, wurde die Turnzeit verkürzt auf eine Dreiviertelstunde pro Gruppe. Die neuen Turnzeiten ab Januar 2023 sind somit Mittwoch von 16.00 Uhr bis 16.45 Uhr Gruppe 1 und von 16.45 Uhr bis 17.30 Uhr Gruppe 2.
            Wir starten in das neue Jahr mit 81 Kindern gesamt, die sich auf beide Gruppen verteilen. Kinder, die altersbedingt vom EKT ins KiTu wechseln werden weiterhin aufgenommen, ebenso neu zugezogen Kinder. Alle weiteren Kinder werden auf eine Warteliste aufgenommen und rutschen nach, sobald ein Kind ausscheidet. Aktuell umfasst die Warteliste zwei Kinder.

            Spiel&Spaß:
            Das Überleitungsleiter-Team um Felix Engelhardt und Sakina Neumann, die sich im Laufe des Jahres zurückzog, hatten die Teilnehmerzahl auf 30 Kinder begrenzt, um in Sachen Aufsicht und Betreuung einen guten Überblick zu bekommen. Die Gruppe war schon kurz nach Schulstart im Herbst 2022 voll.
            Auch zum neuen Schuljahr 2023 starten das Spieß&Spaß mit ca. 25 Kindern und hatte etliche Anfragen von Eltern. Zuletzt standen 4 Kinder auf der Warteliste. Markus Krug und Sarah Pollok unterstützen seit September 2023 Felix Engelhardt als Übungsleiter
            Das Jahr über fand stets eine Mischung aus Aktions- und Erlebnisspielen sowie klassischen Elementen vom Schulsport statt. Es standen Koordinations- und Teamspiele, Geschicklichkeitsspiele, Kraftübungen und Übungen aus Leichtathletik wie Sprint, Kugelstoßen, Weitsprung und Staffellauf auf dem Programm.
            Die Motivation und die Stimmung waren i.d.R. gut; die Kinder ließen sich für vieles begeistern.

            Wir möchten allen ausgeschiedenen und aktuellen Betreuern und Helfern in diesem Rahmen ein großes DANKESCHÖN sagen, ohne Euch könnten wir es den Kindern nicht ermöglichen regelmäßig zu turnen.

            Claudia Bleuler, Susanne Thürauf, Felix Engelhardt, Dorina Göbel

             

             

            Jahresbericht als PDF-Datei

              Zurück