Kontakt

prehmus
1. Vorsitzender

Volker Prehmus
Rodgasse 51
91593 Burgbernheim
telefon 09843/2736
mobile 0175/5925435
E-Mail-Link

            Aus dem Vereinsleben

            Jahresbericht Tennis 2023

             

            Mitglieder

            Mitglieder bisher:                            94

            Austritte zum 31.12.2023:            6

            Neuzugänge zum 01.01.2024:     9

            Mitglieder ab 01.01.2024:           97

            Die Neuzugänge gingen größtenteils aus dem Schnuppertennis im Rahmen des Tags d. Sports hervor.

            Neuer Trainer

            Da Judith Kleinschroth im Sommer kurzfristig als Trainerin ausfiel, hat Tommy Lorenz das Training der Schnuppertennisler (11 Kinder/10 Erwachsene) übernommen. Da ihm das sehr viel Freude bereitet hat, hat er im Herbst die Trainerausbildung mit einem Sichtungslehrgang und Onlinekursen begonnen.

            Mannschaften

            Damen 30

            Nordliga 2, 5. Platz (von 5), 1:7 Punkte, entspricht 0 S, 1 U, 3 N)

            Herren 40

            Nordliga 4, 3. Platz (von 7), 8:4 Punkte, entspricht 2 S, 4 U, 0 N)

            Highlight: Der souveräne Tabellenerste, TB Johannis 1888 Nbg. (11:1 Pkt.), hat seinen einzigen Punkt gegen uns abgegeben!

            Aktivitäten

            • Karnevalstennis an Fasching (in der Halle in BW)
            • Eröffnungsturnier im Frühjahr
            • Tag des Sports (Tennis für Jedermann und Waffeln auf Spendenbasis)
            • Schnuppertennis-Tag mit insgesamt 12 Kindern u. 22 Erwachsenen
            • Kinotage (Helfer)
            • Doppel-Mixed-Turnier u. anschl. Grillen im Sommer (anlässlich d. 35-jährigen Bestehens d. Tennisabt.)
            • Federweißenturnier im Herbst
            • Gänseessen im Wildbad

            Sämtliche Aktivitäten fanden großen Anklang!

            Ausblick auf 2024

            • Das neue Jahr beginnt mit einer Winterwanderung am 21.01.2024.
            • Für die Sommersaison werden wieder zwei Mannschaften (Damen 30 und Herren 40) gemeldet,

            wobei die Damenmannschaft erstmalig eine SG mit dem TC Bad Windsheim bilden wird.

            • Neben den alljährlichen Aktivitäten ist 2024 erstmals eine Wanderung auf dem 5-Seidlas-Steig geplant.

            Sylvia Oeser             Martin Leidenberger

            Jahresbericht als PDF-Datei

              Zurück