Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
3
4
5
6
7
10
11
12
13
14
17
18
19
20
24
25
26
27
28
29

Kontakt

prehmus
1. Vorsitzender

Volker Prehmus
Rodgasse 51
91593 Burgbernheim
telefon 09843/2736
mobile 0175/5925435
E-Mail-Link

            Spielberichte Frauen


            3. Spieltag 09.12.2023

            tsv burgbernheim
            TSV Weißenburg II

            3:1
             tsv burgbernheim
            TSV Burgbernheim
            (25:21, 25:23, 11:25, 25:23)

             

            tsv burgbernheim
            SV Rednitzhembach III

            1:3
             tsv burgbernheim
            TSV Burgbernheim
            (25:23, 22:25, 10:25, 23:25)

             


             

            Schwankende Leistungen

            3. Spieltag 09.12.23 - Weißenburg –: Am dritten Spieltag in Weißenburg mussten sich die Burgbernheimer Volleyball-Frauen im ersten Spiel gegen die Heimmannschaft mit 1:3 geschlagen geben, konnten dann aber gegen den SV Rednitzhembach III mit 3:1 gewinnen.

            Im ersten Spiel gegen die zweite Mannschaft des TSV 1860 Weißenburg starteten beide Mannschaften sehr ausgeglichen. Aufgrund von zu vielen Aufschlagfehlern schenkte man den Satz dem Gegner letztendlich knapp mit 21:25. Im zweiten Satz wurde es sogar noch knapper: Erst beim Stand von 19:19 konnte Weißenburg sicher durchziehen und den Satz mit 25:23 gewinnen. Dann nahm Burgbernheim Fahrt auf und wies den Gegner mit viel Druck am Netz in die Schranken (25:11). Darauf schlichen sich erneut zu viele eigene Fehler ein, die den Burgbernheimerinnen das Genick brachen, somit verlor man das Spiel mit 1:3-Sätzen (22:25).

            Im zweiten Spiel gegen den SV Rednitzhembach III startete der TSV sehr langsam und konnte auch im Verlauf nicht überzeugen, wodurch der erste Satz knapp mit 23:25 abgeben werden musste. Anschließend passte man sich dem Spiel des Gegners zu sehr an: zu wenig Druck am Netz und zu viel „Gebaggere“ führten dazu, dass der Satz zwar mit 25:22 gewonnen werden konnte, aber der gewisse Biss fehlte. Der dritte Satz war von starken Aufschlägen bestimmt, weshalb man klar mit 25:10 abschloss. Dennoch ließen die Burgbernheimer Volleyballerinnen sich im vierten Satz wieder „einlullen“ und konnten den 3:1-Sieg gerade so retten (25:23).

            Aufstellung-TSV: Claudia Arold, Amelie Botsch, Lilly Botsch, Christina Fischer, Lea Geißendörfer, Emilia Greber, Leonie Meyer, Anika Reindler, Laura Zagel

            Bilder:privat
            Zuerst das obligatorische Siegerphoto nach dem Spiel gegen den SV Rednitzhembach III

            Beklatschen nach Punktgewinn
            volleyball geslau

            Der "Einfrau-Block" am Netz ist überspielt aber die Absicherung ist bereit.20231209 Frauen 4

            Der Abwehr folgt der Angriff
            20231209 Frauen 5

              Zurück