Sportheim "Sapori di Casa"

quatro angeli 09843 /3493
0151/66552582
Öffnungszeiten: 11:30 – 14:00
und 17:00 – 22:30 Uhr
Ruhetag: Montag
Luca-App zwecks Registrierung und Kontaktnachverfolgung


Fanshop

fanshopWie andere Vereine haben wir jetzt auch einen Fanshop im Internet. Ohne weitere Verpflichtungen ist es nun möglich, verschiedene Artikel mit dem TSV-Logo zu bestellen. Für besondere Anlässe können so der Verein oder Mitglieder schnell kleine Geschenke besorgen. Mit einem Klick auf das Logo könnt Ihr Euch selbst ein Bild machen und hier noch die Adresse: https://tsvburgbernheim.fan12.de/


Formular als PDF-Datei für Sammelbestellungen

Den Coronabedingungen hat sich Jugendtrainer Peter Heil  bereits letzten Dienstag mit einem Online-Training für F- und G-Jugendfußballer  angepasst. 10 Kids haben teilgenommen. Ein Livestream mit seinen Kindern ist auch geplant, sobald der Zutritt in die Sporthalle wieder erlaubt ist.
Eine Anregung für Kinder  sich zu bewegen mit Felix Neureuther stellt Bayern 3 unter dem folgenden Link zur Verfügung:
www.bayern3.de/fit-mit-felix

Auch dieses Jahr verhindert Corona eine gewohnte Jahreshauptversammlung unseres Vereins. Wie im Vorjahr wird aber der Jahresbericht 2021 des Vorstands und der Abteilungen auf der Homepage zu veröffentlicht.

Bericht Vorstand

Bericht Badminton

Bericht Fußball

Bericht Gymnastik

Bericht Kinderturnen

Bericht Berglauf

Bericht Rugby

Bericht Tennis

Bericht Tischtennis

Bericht Volleyball

 

berglaufBei den Aufnahmen hielten sich die Mitglieder der Volleyballabteilung streng an die Corona-Regel Social Distance. Erst am Computer kamen sie sich wieder näher und gruppierten sich zu einem weihnachtlichen Abteilungsphoto.
Ein Klick auf das Minibild entfaltet die ganze Pracht!

berglaufAm Samstag hat die A-Jugend unserer Spielgemeinschaft mit einem 3:2 Sieg in Rothenburg gegen die SG Rothenburg/Gebsattel. Da die SG damit in der Tabelle nicht mehr einzuholen ist, hat sie Meisterschaft in der Kreisgruppe klar gemacht. Damit spielen die Jungs in der Rückrunde in der Kreisliga. Gratulation !!!

Auch in Zukunft wird zur Bewässerung der Sportplätze Trinkwasser benötigt.  Wenn das in den Zisternen gespeicherte Wasser von den Dachflächen erschöpft ist, sollte Brunnenwasser zum Sprengen der Rasenflächen verwendet werden. Diese Hoffnung hat sich nun leider zerschlagen. Kein Tröpfchen förderte die Bohrung zu Tage, auch nachdem die größtmöglich erlaubte Bohrtiefe erreicht wurde. Da sich alle bisher ins Auge gefassten Projekte, Anzapfen des Wasserrückhaltebeckens im Gründlein und Brunnenbau, nicht realisieren ließen, werden wir während einer Trockenzeit weiterhin sehr sensibel bei der Bewässerung der Sportplätze sein müssen. Wasser ist kostbar, nicht nur wegen des Preises für jeden Kubikmeter Wasser.

berglauf
Rechtsanwalt Dr. Rüdiger Herzog hat der Herrenmannschaft 34 T-Shirts und 34 Langarm-Shirts gesponsert. Der Rücken der Trikots ist noch ohne Vereinsangabe, sie sollen auch in der nächsten Saison in der Spielgemeinschaft mit Gallmersgarten noch getragen werden. Sie wurden beim Spiel gegen den TSV Wilhermsdorf 2 mit einem Sieg gebührend eingeweiht. Jetzt erst mal schon vielen Dank an den Spender.

berglaufDie trockenen Sommer setzen den Rasenplätzen auf dem Kapellenberg stark zu. Der Vorstandschaft war schon lange klar, dass das Sprengen des Rasens mit Leitungswasser keine Lösung ist. Deshalb fasste sie den zukunftsweisenden Beschluss, Regenwasser über die Dachflächen der vorhandenen Gebäude und der Tribüne in Zisternen aufzufangen und zur Bewässerung der Sportplätze zu nutzen. Zusätzlich sollen die Zisternen durch einen Brunnen befüllt werden.

Nächste Woche startet für je maximal 20 Personen wieder das Kursangebot des TSV nach Corona-Hygieneregeln. Die Kurse finden im Gebäude der Landeskirchlichen Gemeinde, Innere Bahnhofstraße 25 statt, nicht coronabedingt, sondern wegen des Wasserschadens in der Sporthalle.

mehr...

berglaufDer Start in die Kirchweih, der U19 in die Saison und das erste Spiel mit Zuschauern (Fußballabteilungsleiter V. Prehmus sorgte für die reibungslose Durchführung des Hygienekonzeptes) wurde genutzt sich bei der FA. Hagra  für die Ausstattung der U19- Junioren mit Trainingsanzügen  zu bedanken. Motiviert durch die neuen Trainingsanzüge und der Kirchweih starteten die U19- Junioren mit einem 3:2 Sieg gegen den ESV Ansbach-Eyb. Torschützen: Leon Linzner, Elias Hank und Tim Häussner.

tennisballNicht an der Kirchweih wurden unsere Tennisherren Meister der Kreisklasse Gr.4, aber durchaus würdig dies an der Kirchweih zu melden. Sie setzten sich dank der mehr gewonnen und weniger verlorenen Matches gegen den punktgleichen TSV Johannis Nürnberg durch. Gratulation!

Am Mittwochabend, den 16.09.2020 wurden in einer kleinen Runde auf der Terrasse der Pizzeria di Peppo Simone Kachelrieß, Harald Korn und Volker Prehmus vom BFV geehrt. Die Ehrung nahm Gerhard Wittig vor. Am selben Abend wurde auch E- Jugendtrainer Harald Harry Korn verabschiedet. Harry hatte ein Dauer-Abo für die E- Jugend in den letzten 16 Jahren inne, so lange hat es bis dato kein Jugendtrainer ausgehalten.