Stadtmeisterschaften

tennisball Zum 30. Geburtstag der Tennisabteilung finden die 1. Burgbernheimer Tennis Stadtmeisterschaften statt.
mehr...

1000 Mitglied miniGleich viermal wurde die 1000er-Marke der Mitgliederzahl unseres Vereins geknackt. Doch damit ist das Ende der Fahnenstange nocht nicht erreicht...

laeuferWenn beim Kinderleichtathletik - Cup auch der Spaß im Vordergrund stand, so gehört die Leistung beim Sport natürlich dazu. Beides war deshalb am Samstag in der Burgbernheimer Sporthalle zu sehen.

volleyball 5 Die erste Mannschaft der Volleyballfrauen wollte sich nicht auf die Hilfe anderer Mannschaften im Abstiegskampf verlassen und machte mit einem 3:0-Sieg gegen den TV Bad Windsheim 2 selbst den direkten Klassenererhalt klar. Glückwunsch!
Nicht so glücklich endete die Saison für die Nachwuchsmannschaft Frauen 2. Sie gewann wohl gegen den TSV Geslau 3 mit 3:2, verlor aber gegen den TuS Feuchtwangen 2 mit 0:3 und hatte auch bei der Heimreise die "Rote Laterne" im Gepäck. Hier heißt es: Neue Saison, neues Glück!

Spielbericht Frauen 1 Christina Fischer

Spielbericht Frauen 2 Petra Schlosser

tennisballAm Sonntag, den 26. Februar lud die Tennisabteilung des TSV Burgbernheim zum närrischen Gauditurnier in die Bad Windsheimer Tennishalle.

asia mini Nicht der Umgang mit Essstäbchen wurde am Samstag in der Sporthalle demonstriert, sondern wie man seinen Körper beherrschen und sich geschickt mit Händen und Füßen zur Wehr setzen kann. 

futsalball Beim 5. Kerschbaumcup am Wochenende konnten sich die D1-Junioren unserer Spielgemeinschaft Burgbernheim-Marktbergel im Endspiel gegen die Auswahl des FC Erzgebirge Aue knapp mit 2:1 durchsetzen.

tennisballZurecht verdiente die traditionelle Wanderung der Tennisabteilung am Samstag, den 28. Januar die Bezeichnung Winterwanderung. Bei herrlichstem Wetter machten sich 15 Erwachsene und 2 Jugendliche auf den Weg.

urkunde leutershausenBeim "Gustav Weißkopf Cup" in Leutershausen nahmen sich unsere D- und G-Junioren den Flugpionier zum Vorbild. Sie schafften wohl nicht den ersten Motorflug der Geschichte, aber sie wurden jeweils Erste im Turnier.

Die Vorsitzenden wechselten, aber einer stand 35 Jahre lang für Kontinuität: Kassier Richard Gundel. Hinter seinen immer wohltuend kurzen Kassenberichten an den JHVs versteckte sich die gelungene Balance zwischen Sparsamkeit und einem offenen Ohr für Ausgaben, wenn es darum ging, die sportlichen Aktivitäten zu fördern. Dafür auch an dieser Stelle vielen Dank Richard!

Die neue Vorstands- und Ausschussriege

laeuferBei den Hallenmeisterschaften der Schüler und Jugend im Leichtathletik-Kreis Neustadt-Bad Windsheim-Fürth Land in Scheinfeld am Sonntag, den 22. Januar nahmen auch fünf Mädchen aus unserer Leichtathletikabteilung teil. Die Mädchen, betreut von Lea Himmelein starteten in den Disziplinen Standweitsprung, Sprint 30 Meter, Hochsprung und Kugelstoßen, sowie mit der Staffel in der Klasse W16. 5 zweite Plätze können sich sehen lassen

Ergebnisse

volleyball 5 Die Knaben der U12 beendeten mit einem Sieg und einer Niederlage ihre Punkterunde. Hoffentlich kann in der nächsten Saison wieder eine Knabenmannschaft gemeldet werden, damit die Erfahrungen, die in dieser Saison gemacht wurden, nicht verloren gehen.

Spielbericht Petra Schlosser

 

 

volleyball 5 4 Matchbälle des Gegners abgewehrt und dann ein 3:2 Sieg durch den Tie-Break, das ist die Geschichte im Lokalderby unserer Frauen 1 gegen den TV Bad Windsheim 2 in Nürnberg. Dieser Sieg im Lokalderby ist nicht nur gut für das Selbstvertrauen, sondern auch ein wichtiger Erfolg im Kampf gegen den Abstieg. Im Spiel gegen den Post SV Nürnberg bekam unserer Mannschaft die Nürnberger Luft nicht so gut und sie verlor glatt mit 3:0.  

Spielbericht Petra Schlosser

 

 

© 1976 by ERCO Leuchten GmbH