3. Spieltag 03.12.2017

burgbernheim

TSV Burgbernheim

0:2

weisendorf

TSG Weisendorf

(24:26, 12:25)

burgbernheim

TSV Burgbernheim

0:2

tv48erlangen

TV Erlangen

(24:26, 20:25)
 


Keine Geschenke zum 1. Advent

3. Spieltag 03.12.17 - Burgbernheim (fis) :  – Vor heimischem Publikum konnten die Mädchen der U16 leider nur zwei Niederlagen einfahren.

Im ersten Spiel gegen die TSG Weisendorf bewiesen die Burgbernheimmerinnen, dass sie das Läufersystem gut beherrschen. Mit starken Aufschlägen konnte man die Gegner unter Druck setzen. Dennoch fehlte letztendlich der Druck am Netz, weshalb man den Satz mit 24:26 abgeben musste. Im zweiten Satz war die Luft beim TSV raus. Auch aufgrund einiger Leichtsinnfehler endete der Satz mit 12:25.

Das zweite Spiel gegen den TV Erlangen verlief im ersten Satz auf Augenhöhe. Erst am Ende des Satzes konnten die Erlangerinnen an der Heimmannschaft vorbei ziehen (24:26). Dass die Burgbernheimerinnen sich selbst zu sehr unter Druck setzten sah man im zweiten Satz. Die Gegner beschäftigten die Heimmannschaft mit weiten Angriffen, die die TSV-Mädchen leider nicht immer gut abwehren konnten. Man lief dem TV stets ein paar Punkte hinterher, die nicht mehr aufgeholt werden konnten. Somit musste man auch dieses Spiel mit 0:2 abgeben (20:25).

Aufstellung-TSV: Distler Mona, Dürr Annalena, Kränzlein Jule, Krauß Nova, Oberndörfer Alena, Reindler Romy, Wunner Sophie

Bilder: Fischer
TSV (rote Trikots) im Spiel gegen den TV Erlangen (blau)

Zurück

 

© 1976 by ERCO Leuchten GmbH