2. Spieltag 01.12.2019

burgbernheim

TSV Burgbernheim

0:2

schwaig

SV Schwaig

(15:25, 21:25)

 burgbernheim

TSV Burgbernheim

1:2

 veitsbronn

ASV Veitsbronn 2

(16:25, 27:25, 12:15)

An Erfahrung reicher

2. Spieltag 01.12.19 - Burgbernheim (fis) :Am 2. Spieltag in eigener Halle konnten die jüngsten Burgbernheimer Mädchen leider nur an Erfahrung gewinnen.

Im ersten Spiel gegen den SV Schwaig starteten die Burgbernheimerinnen nervös. Die Gegner konnten bereits Aufschläge von oben, die für die TSV-Mädchen schwer anzunehmen waren. Die Probleme in der Annahme führten dazu, dass man den Satz mit 12:25 abgeben musste. Im zweiten Satz fand man besser ins Spiel uns schaffte auch einige Asse. Dennoch hatte man am Ende das Nachsehen und verlor das Spiel mit 0:2-Sätzen (21:25).

Anschließend musste der TSV Burgbernheim gegen den ASV Veitsbronn II antreten. Von Anfang an lief man dem Gegner mit wenigen Punkten hinterher (16:25). Im zweiten Satz kämpften die Burgbernheimerinnen um jeden Ball. Nach einem Rückstand von 13:18, konnten die Burgbernheimer Mädchen mit viel Enthusiasmus den Satz noch drehen und knapp mit 27:25 gewinnen. Im Tiebreak schlichen sich dann unter anderem Aufschlagfehler ein, wodurch man den Satz knapp mit 12:15 verlor und somit das Spiel mit 1:2-Sätzen.

Aufstellung TSV: Baß Raphaela, Meyer Leonie, Meyer Milena, Schmidt Dana

Zurück

 

© 1976 by ERCO Leuchten GmbH