Spielplan Frauen 2

  • Sa, 11. November 2017, 14:00 Uhr
    TSV Geslau-Buch 3 - FC Dombühl 2 - TSV; Spielort Geslau
  • Sa, 18. November 2017, 14:00 Uhr
    TSV - TSV Ansbach 5 - FC Dombühl 2; Spielort Burgbernheim
  • Sa, 25. November 2017, 14:00 Uhr
    TSV Ansbach 5 - TSG Geslau-Buch 2 - TSV
  • Sa, 27. Januar 2018, 14:00 Uhr
    TSV Rothenburg 2 - TSV - TSV Dinkelsbühl; Spielort Rothenburg
  • Sa, 3. Februar 2018, 14:00 Uhr
    TSV - TSG Geslau-Buch 2 - TSG Geslau-Buch 3; Spielort Burgbernheim
  • Sa, 24. Februar 2018, 14:00 Uhr
    TSV - SG SB Uffenheim/TV Bad Windsheim - SC Dietersheim; Spielort Burgbernheim

1. Spieltag 30.09.2018

dinkelsbuehl

TSV Dinkelbühl

1:3

geslau

TSV Burgernheim 2

(16:25, 26:24, 18:25, 10:25)

 burgbernheim

TSV Burgbernheim 2

0:3

 sbu tvbw

SG SB Uffenheim/TV Bad Windsheim

(18:25, 16:25, 10:25)
 


Freude über den Startsieg

1. Spieltag 30.09.18 - Dinkelsbühl (cf) : Am 1. Spieltag in der Kreisklasse West der Saison 2017/18 konnte die 2. Damenmannschaft des TSV Burgbernheim aus Dinkelsbühl sowohl einen Sieg, als auch eine Niederlage mit nach Hause bringen.

Im ersten Spiel gegen den heimischen TSV Dinkelsbühl starteten die Burgbernheimer Damen mit guten Aufschlägen und einem sicheren Spielaufbau, somit ging dieser Satz mit 25:16 an die Burgbernheimerinnen. Im zweiten Satz fühlte man sich zu sicher und lag zwischenzeitlich aufgrund von Annahmeschwierigkeiten 2:10 hinten. Trotzdem wurde weiter gekämpft und eine Aufholjagd gestartet, die leider nicht ganz erfolgreich ausging (24:26). In den beiden darauf folgenden Sätzen hatte der TSV Burgbernheim wieder klar die Oberhand und beendetet somit das Spiel mit 3:1 (25:18, 25:10).

In der zweiten Partie des Tages standen sich der TSV Dinkelsbühl und die neugebildete SG SB Uffenheim / TV Bad Windsheim gegenüber. Dieses Spiel entschied die SG klar für sich. Satzergebnisse: 13:25, 11:25, 10:25.

Im dritten Spiel kam es zum Derby zwischen Burgbernheim und Bad Windsheim. In der letzten Saison, als der Großteil der Bad Windsheimer Spielerinnen noch in der Bezirksklasse agierte, konnten die TSV-Frauen 1 das letzte Derby gewinnen. Dieses Mal ging der Sieg eindeutig an die Windsheimerinnen. Die Burgbernheimerinnen konnten den Aufschlägen im ersten Satz zwar Stand halten, leider fehlte es anschließend aber am Abschluss (18:25). In Satz zwei und drei kamen Fehler in der Annahme und Leichtsinnsfehler hinzu, die einen Punktgewinn verhinderten (16:25, 10:25). Trotz der Niederlage haben sich die Mädels um Betreuerin Chrissi Fischer extrem gefreut einen Sieg ergattert zu haben, was die Mannschaft für die kommenden Spieltage positiv stimmt.

Aufstellung-TSV: Distler Alina, Geißendörfer Lea, Gundel Anna, Hasert Julia, Kempf Luca, Pfund Jana, Schmidt Sabine, Weber Johanna, Voigt Daria

Bild: Fischer
Lea Geißendörfer beim Angriff, beobachtet v.l. Jana Pfund (14), Julia Hasert (2) und Sabine Schmidt.
frauen2 dinkelsbuehl bw

Zurück

 

© 1976 by ERCO Leuchten GmbH