Termine Tennis

Frühjahrsversammlung

Mär
Sonntag
8
18:00 Uhr
Vereinsheim

berglauf 2020 vorankuendigung
9:20 Uhr 5,6 km Hobby-Berglauf
9:30 Uhr 13,4 km Cross-Berglauf
9:40 Uhr 5,6 km Nordic-Walking Berglauf
11:30 Uhr 2,0 km Schüler MK/WK U10 bis U12
11:55 Uhr 2,0 km Schüler MJ/WJ U14 bis U16
12:20 Uhr 600 m Bambini MK/WK U8

Zur Online Anmeldung

Fanshop

fanshopWie andere Vereine haben wir jetzt auch einen Fanshop im Internet. Ohne weitere Verpflichtungen ist es nun möglich, verschiedene Artikel mit dem TSV-Logo zu bestellen. Für besondere Anlässe können so der Verein oder Mitglieder schnell kleine Geschenke besorgen. Mit einem Klick auf das Logo könnt Ihr Euch selbst ein Bild machen und hier noch die Adresse: https://tsvburgbernheim.fan12.de/


Formular als PDF-Datei für Sammelbestellungen

rugby sg blackAm vergangenen Sonntag, den 16.02.20, kehrte der Rugbysport wieder in den Aischgrund zurück. Angespornt vom im letzten Juli in Bad Windsheim ausgerichteten Turnier, organisierte die SG Black' n Blue diesmal ein Turnier der Jugendhallenserie in Burgbernheim in den Altersklassen U8 bis U14, die auch über die Winterpause einen Spielbetrieb gewährleisten soll und in Bayern erstmals stattfand.

Der Einladung waren Spielerinnen und Spieler aus dem ganzen Freistaat gefolgt, neben den Gastgebern aus Bad Windsheim und Burgbernheim fanden auch Teilnehmer aus Gemünden am Main, Bamberg, Bayreuth, Lauf an der Pegnitz, Gröbenzell und München den Weg in die Halle an der Schulstraße. Die Gäste aus der Landeshauptstadt, die sowohl im Nachwuchs als auch bei den Herren und Damen zu den sportlich erfolgreichsten Vereinen Bayerns zählen, stellten mit insgesamt 29 Spielern aus jeder Altersklasse das größte Kontingent und nahmen eine dreistündige Busfahrt auf sich. Nach der im Modus „Jeder gegen Jeden“ ausgetragenen Vorrunde, folgten am Mittag die Spiele um die Turniersiege.

Den Anfang machte hierbei die Finalbegegnung der zusammen spielenden U8 und U10, in welchem die favorisierten Münchener über eine gemeinsame Mannschaft der Gastgeber und einzelner Spieler der anderen Mannschaften mit 3:2 nach Verlängerung triumphieren konnte. Im Finale der U12 kam es zu einer großen Überraschung als die Mannschaft des TV 1877 Lauf, trainiert vom ersten Vorsitzenden des bayerischen Rugbyverbandes, Alexander Michl, nach Verlängerung die stärker eingeschätzten Gegner aus München, ihrerseits trainiert vom Landesjugendtrainer Ian Dawson, mit 3:2 besiegten. Da dies für die Laufer als einem der neusten Rugbyvereine Bayerns erst die zweite Turnierteilnahme überhaupt darstellte, fiel die Freude dementsprechend groß bei ihnen aus.

Die letzte Partie des Tages trugen die SG Black n Blue und die Studentenstadt München im Finale der U14 aus. In einem laufintensiven und ausgeglichenen Spiel behielten am Ende die erfahrenen Münchener die Oberhand und gewannen nach regulärer Spielzeit knapp mit 2:1. Die Enttäuschung verflog bei den Gastgebern nach Schlusspfiff jedoch sofort, als ein beiden Mannschaften geltender Applaus des heimischen Publikums und lobende Worte der Sieger ihnen große Anerkennung, auch von den lange etablierten Mannschaften, zollten. Die Spielgemeinschaft Bad Windsheim / Burgbernheim Rugby wird in den folgenden zwei Wochen trainingsfrei machen, bis sie Anfang März sich auf das nahende Ende der Winterpause einstellt, dann wieder am gewohnten Ort für das Rasentraining, dem Sportplatz am TV 1860 Bad Windsheim.

Bilder: privat

Zurück

© 1976 by ERCO Leuchten GmbH