Vereinsheim Ristorante "Quattro Angeli"

quatro angeli

Öffungszeiten:
Montag: Ruhetag
Die. - Fr. : 16:30 - 23:00 Uhr
Sa.und So.: 11:00 - 23:00 Uhr
Tel.: 09843/3493
Mobil: 0174/4647772

rugby sg blackDie verschiedenen Jugendmannschaften der Schwarzblauen erreichten in ihrere ersten Saison gute Platzierungen. Zu ihren Spielen mussten sie dabei weite Reisen auf sich nehmen.

Bericht Pascal Horst: Bei bestem Sommerwetter machte sich am Morgen des 2. Juni eine kleine aber motivierte Gruppe der SG Bad Windsheim / Burgbernheim Rugby auf den weiten Weg nach München-Freimann zum letzten Spieltag der U16 Saison.

Bereits zwei Wochen zuvor waren die Schwarzblauen in die Landeshauptstadt gekommen. In den Spielen der U8 bis zur U14 hatten sich die Windsheimer und Burgbernheimer bereits den Münchener Mannschaften angeschlossen. Die von Anthony Cervizzi und Dave McNaughton mittrainierte gemeinsame Mannschaft des St. Georges RFC aus der U12 erreichte den zweiten Platz und damit die beste Platzierung aller mit Spielern aus dem Aischgrund verstärkten Mannschaften im Turnier. Die U8 wurde in der Gesamtwertung Zehnter, die U10 und U12 Neunter und die U14 Siebter aller bayerischen Mannschaften.

Die U16 Gruppe, bestehend aus Trainer Pascal Horst und den beiden Obernzennern Malek Oweid und Huday Al-Shabi, schloss sich vor Ort dem RC Unterföhring an, mit dem zwei Wochen zuvor die U14 spielte. Gab es in den ersten Spielen noch deutliche Niederlagen gegen den München RFC und den RC Innsbruck, verloren die Schwarzblauen im letzten Spiel des Tages erst in der Schlussphase unglücklich und verpassten die Revanche gegen die aus geographischen Gründen in Bayern mitspielenden Tiroler mit 12:17. Im Rahmen der anschließenden Siegerehrung wurde die Mannschaft des München RFC, die als Favorit in die Saison gestartet war, zum Bayerischen Meister gekrönt.

Die Vertreter des Aischgrundes schafften es in ihrer Debütsaison in der Gesamtwertung als beste Mannschaft der SG gleich den dritten Platz zu erzielen - ein deutlicher Beweis für die sportliche Klasse und Leistung des Bad Windsheimer und Burgbernheimer Rugbys, die Vorfreude auf die Zukunft weckt. Eine Leistung, die mit der Ausrichtung des Sommermeetings im bayerischen Rugbyverband Ende Juni in Bad Windsheim auch von den Offiziellen gewürdigt wird. Der Aischgrund ist endgültig auf der sportlichen Landkarte angekommen.

Bilder: privat

Die Jungs der U12 und...
St Georges U12

der U16.
U16 Unterfoehring

Zurück

© 1976 by ERCO Leuchten GmbH