Vereinsheim Ristorante "Quattro Angeli"

quatro angeli

Öffungszeiten:
Montag: Ruhetag
Die. - Fr. : 16:30 - 23:00 Uhr
Sa.und So.: 11:00 - 23:00 Uhr
Tel.: 09843/3493
Mobil: 0174/4647772

futsalball"Lang" war das Wort des Finales beim Freizeitturnier. Zum einen weil sich das Team Mekra Lang gegen die TSV-Junioren mit 2:1 durchsetzte und zum anderen, weil dies bei den Unterlegenen für lange Gesichter sorgte, da sie im Gruppenspiel noch mit 4:1 gewonnen hatten.

Bilder Hartmut Assel

 Charmoffensiven mit Torflut beim Freizeitkickerturnier :
Team Mekra Lang holt Titel aus dem Stand

Burgbernheim (sts) - Ein Turnierneuling holte sich mit den besten Ballkünstlern in seinen Reihen aus dem Stand den Titel, der Einzelhandel setzte auf eine pfiffige Charmoffensive während Maschinisten und Lebensmittelproduzenten Spielzug für Spielzug ganz tief in die balltechnische Trickkiste griffen. Das beliebte Burgbernheimer Freizeitkickerturnier sorgte jedenfalls bei Aktiven wie Fans für Begeisterung in einer gut gefüllten Sporthalle.

Ganze 172 Mal klingelte es in den beiden Vorrundengruppen sowie den Entscheidungs- und Finalspielen in des Gegners Gehäuse. Ebenfalls nicht gespart wurde mit raffinierten Stafetten oder überraschenden Pässen – wenn es sein musste auch mit Spitz und Hacke. Auf der Torlinie zeigten etliche Keeper, dass sie nicht nur ihr berufliches Handwerk verstehen, sondern ebenso mit dem runden Leder umgehen können. Am Ende eines fröhlich turbulenten Firmenturniers hatte die Mannschaft von Mekra Lang aus Ergersheim nach einem knappen 2 : 1-Endspielsieg die Nase vorne. Die Plätze zwei bis vier belegten wie im Vorjahr die Jugend des gastgebenden TSV, das Team der Fa. Allod sowie die Auswahl der Wecubex Rohrtechnik. Keinen Ball verloren gaben auch die anderen, stets wacker kämpfenden Unternehmensvertreter. Dies galt auch für die „Mannschaft“ des EDEKA-Marktes Scharrer: Das größtenteils aus Damen bestehende Team ging jedenfalls unabhängig des Tabellenstandes stets mit einem gewinnenden Lächeln vom Feld.

Ein dickes Lob strichen sich wieder einmal die Organisatoren ein, denn TSV-Fußballabteilungsleiter Volker Prehmus und seine Helfer hatten sowohl an der Linie als auch hinter der Theke auf der Tribüne alles hervorragend im Griff.

Abschlusstabelle:

1. Fa. Mekra Lang
2. TSV Burgbernheim Jugend
3. Fa. Allod
4. Fa. Wecubex Rohrtechnik
5. Fa. Heckel
6. Fa. Brothaus Teigflüsterer
7. Fa. Niebling
8. Fa. Brothaus Brezelbomber
9. Fa. Best Turbinen Service
10. Fa. Engelhardt
11. Sportfreunde Dt. Vermögensberatung
12. Fa. Scharrer

Spielplan 2019

  Zurück

© 1976 by ERCO Leuchten GmbH