Vereinsheim Ristorante "Quattro Angeli"

quatro angeli

Öffungszeiten:
Montag: Ruhetag
Die. - Fr. : 16:30 - 23:00 Uhr
Sa.und So.: 11:00 - 23:00 Uhr
Tel.: 09843/3493
Mobil: 0174/4647772

futsalballBeim letzten Turnier der Hallensaison tummelten sich 15 F1- und F2 - Jugendmannschaften. Bei den F2-Junioren gab es gleich 3 Sieger.

Bei den F2-Junioren spielten am Samstag 7 Mannschaften jeder gegen jeden. Die Zuschauer genossen alle Spiele und feuerten ihre Schützlinge kräftig an. Fair Play und Spaß am Spiel standen im Vordergrund. Zum Schluss gab es drei Turniersieger: SC Dietersheim, SG SpVgg Gülchsheim, und die SG Uffenheim/Adelshofen/Hohlach lagen  punktgleich auf Platz eins. Die weiteren Plätze gingen an DTV Diespeck, SG Rothenburg/Gebsattel, SG Burgbernheim/Marktbergel und die  SG Flachslanden/Rügland.

Bilder: Privat
Torraumszenen beim Spiel SG Burgbernheim/Marktbergel (blau,rot) gegen SC Dietersheim.
F2 halle 2018 1

F2 halle 2018 2

Nicht weniger spannend verlief das Turnier am Sonntag bei den F1-Junioren. Hier spielten zunächst 8 Mannschaften in 2 Gruppen. Das Finalspiel zwischen der SG Colmberg/Oberdachstetten und dem  SV Schalkhausen um Platz eins stand bis zum Schluss auf  Messers Schneide. Nicht nur die Spieler, sondern auch die Zuschauer gaben alles. Das glücklichere Ende hatte die SG und gewann das F1 Turnier. Spannend waren auch die Platzierungsspiele. Die Plätze 7, 5, und 3 mussten im Neunmeterschießen entschieden werden.

  Zurück

© 1976 by ERCO Leuchten GmbH