9. Hinrundenspieltag am 10.10.2021

gebsattelgallmersgarten 50
SG Gallmersgarten/Burgbernheim

1:1
(0:1)

burgbernheim
TSG Geslau-Buch a.W. II

Zu Hause läuft es nicht rund

9. Hinrundenspieltag am 10.10.2021 Gallmersgarten (roma): Nach dem Auswärtssieg beim Tabellenführer in Adelshofen war die Hoffnung auf drei Punkte groß. Es reichte am Ende aber nur zu einem Punkt.

Die SG begann eigentlich ganz gut. Mehr Ballbesitz und mehr Spielanteile. In der 16. Minute musste man aber einen Rückstand hinnehmen. Lukas Dengel von der TSG schob ein. Danach wurde die SG aktiver, stellte vorne zu und zwang die TSG zu vielen Ballverlusten im Aufbauspiel. In der Folge konnte man sich Torchancen erarbeiten, diese wurden aber entweder fahrlässig vergeben oder der TSG-Keeper wehrte überragend ab.

Das Spiel änderte sich auch in Hälfte zwei nicht. Gegen Ende machte die SG hinten auf, spielte auf Alles oder Nichts und wurde dann in der Nachspielzeit endlich belohnt. Martin Oppelt bewahrte nach einem Gewusel im Strafraum einen kühlen Kopf und schoss unten links ins Eck ein. Damit endete ein spannendes Spiel in dem mehr als ein Punkt drin gewesen ist.

Torfolge: 0:1 Lukas Denel (16. Min.), 1:1 Martin Oppelt (90. Min.)

Mannschaftsaufstellung - SG: Michael Jacob, Wolfgang Graf, Jannik Hoffmann, Felix Geuder, Dominik Betz, Florian Mollwitz, Tim Häussner, Simon Schrödl, Steffen Beigel, Christopher Thürauf, Martin Oppelt.  Eingewechselt: Paul Neumann, Roman Mollwitz

Zurück

© 1976 by ERCO Leuchten GmbH