1. Hinrundenspieltag am 18.08.2019

 egenhausen
SSV Egenhausen

4:3
(0:2)

burgbernheim
TSV Burgbernheim

Sieg aus der Hand gegeben

1. Hinrundenspieltag am 18.08.2019 Egenhausen: Ein 2:0-Halbzeitführung reichte den Kapellenbergkickern nicht, um beim Kirchweihspiel in Egenhausen als Sieger vom Platz zugehen.

Die Kapellenbergkicker starteten furios und führten durch 2 Tore von Serdar Yagci. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Pause.

Während sich die Gastgeber in der zweiten Halbzeit in einen "fußballerischen Kirchweihrausch" steigerten und das Spiel mit vier Toren zu ihren Gunsten drehten, reichte es bei den Kapellenbergkicker nur noch zu einem Treffer, dafür aber zu drei Elfmetern gegen sie. Diese Bilanz lässt einige Fragen offen.

Torfolge: 0:1 Serda Yagci (12. Min.), 0:2 Serdar Yagci (23. Min.), 1:2 Dominik Stoll (47. Min.) 2:2 Jonas Wagner (51. Min. FE), 3:2 Fabian Geier (66. Min. FE), 4:2 Thomas Meyer (80. Min.), 4:3 Sadegh Gholami Shavir (87. Min.)

Mannschaftsaufstellung - TSV: Marius Felbinger, Kilian Hofmann, Felix Geuder, Jakob Stahl, Vincent Bauer, Paul Neumann, Florian Kleinschroth, Manuel Wirth, Thomas Stoll, Hannes Neumann, Serdar Yagci.   Eingewechselt: Moritz Bauereiß, Sadegh Gholami Shavir.

Zurück

© 1976 by ERCO Leuchten GmbH