9. Rückrundenspieltag am 12.05.2019

ergersheim
SV Ergersheim 2

4:6
(1:2)

burgbernheim
TSV Burgbernheim

Tag der offenen Tür

9. Rückrundenspieltag am 12.05.2019 Ergerheim (roma): Das Derby in Ergerheim war ein verrücktes und torreiches Spiel, aber die Kapellenbergkicker konnten es am Ende für sich entscheiden. Dass es in der zweiten Halbzeit nochmal spannend wurde, war eigentlich nicht abzusehen.

Nach 25 Minuten konnte Sadegh Gholami Shavir den TSV mit einem Kopfball in Führung bringen. Zwei Minuten später legte Florian Kleinschroth nach. Dass Spielertrainer Martin Oppelt fehlte war in der ersten Halbzeit kaum zu sehen. Der TSV kontrollierte das Spiel und erarbeitete sich viele Chancen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff konnte Felix Schmidt vom SV Ergersheim nach einem Gewusel im Strafraum den Ball ins Tor schieben und verkürzte so auf 2:1.

Nach der Halbzeit herrschte völlige Desorientierung in der Mannschaft des TSV Burgbernheim. In der 46. Minute konnte Ergersheim durch Lars Schmidt zum 2:2 ausgleichen. Andreas Groetsch und Jens Hartländer schossen den SV Ergersheim II in der 58. und 59. Minute sogar in Front. Danach drückte Burgbernheim wieder auf das gegnerische Tor. Als in der 65. Minute Florian Kleinschroth sein zweites Tor des Tages schoss, kam der Glaube bei der Mannschaft und den Fans allmählich zurück. In der 69. Minute glich TSV-Kapitän Paul Neumann sehenswert zum 4:4 aus und schoss in der 85. Minute den TSV Burgbernheim wieder in Führung. Als Sadegh Gholami Shavir in der Nachspielzeit mit dem 6:4 den Deckel draufmachte, war der Jubel bei den Fans und den Spielern des TSV Burgbernheim groß. Alles in allem war es für die Zuschauer ein spannendes Spiel und ein verdienter Sieg des TSV Burgbernheim.

Torfolge: 0:1 Sadegh Gholami Shavir (25. Min.), 0:2 Florian Kleinschroth (27. Min.) 1:2 Felix Schmidt (45. Min.), 2:2 Lars Schmidt (46. Min.), 3:2 Andreas Groetsch (58. Min.). 4:2 Jens Hartländer (59. Min.), 4:3 Florian Kleinschroth (65. Min.), 4:4 Paul Neumann (69. Min.), 4:5 Paul Neumann (85. Min.), 4:6 Sadeh Gholami Shavir (91. Min.)

Mannschaftsaufstellung - TSV: Engin Yagci, Lukas Mollwitz, Kilian Hofmann,  Felix Geuder, Hannes Neumann, Martin Schwarz, Timo Wittig, Paul Neumann, Sadegh Gholami Shahvir, Florian Kleinschroth, Thomas Fischer. Eingewechselt:  Sebastian Neumann, Andreas Heckel

Zurück

© 1976 by ERCO Leuchten GmbH