10. Rückrundenspieltag am 08.05.2022

burgbernheim
VfB Schillingsfürst 2

5:2
(3:1)

hohlachadelshofen 50

SG Gallmersgarten/Burgbernheim

Viele Wechsel, viele Probleme

10. Rückrundenspieltag am 08.05.2022 in Schillingsfürst - (roma) : Die SG startete mit einer gegenüber dem Vorsonntag auf sieben Postionen veränderten Mannschaft und  musste eine verdiente Niederlage hinnehmen. Zur gleichen Zeit konnte die zweite Mannschaft wegen Spielermangels nicht antreten.

Unsere 1. Mannschaft der SG verliert deutlich und verdient gegen eine bessere Schillingsfürster Reserve. Der VfB 2 spielt immer noch gegen den Abstieg. Genau deswegen haben sie von vorn herein das Spiel in die Hand genommen. In Führung gegangen ist aber unsere Mannschaft nach 12 Minuten. Kapitän Chris Thürauf konnte mit einem satten Schuss vollenden. Schillingsfürst drückte weiter und so konnten sie in der 23. Minute durch einen Elfmeter verdient ausgleichen. In der 28. Minute klärte Thomas Mendt den Ball unglücklich ins eigene Tor. Kurz vor der Pause erhöhte die Reserve des VfB noch auf 1:3.

Nach der Halbzeit nahm die SG einige Wechsel vor. Zunächst aber erhöhte Schillingsfürst auf 4:1. Dann nahm die SG das Zepter in die Hand und konnte sich einige Chancen erspielen. Thomas Mendt verkürzte in der 77. Minute auf 2:4. In der Folge machte die SG nochmal Druck und man war nah am Anschlusstreffer. In der 90. Minute machte Schillingsfürst aber dann endgültig den Deckel drauf und erhöhte zum 2:5 Endstand. Verdiente Niederlage für die SG.
 
Torfolge: 0:1 Christopher Thürauf (12.Min.),1:1 Dennis Haas (23. Min., 11m), 2:1 Thomas Mendt (28. Min., ET), 3:1, 4:1 Florian Gebhart (43. und 63. Min.), 4:2 Thomas Mendt (77. Min.), 5:2 Christian Ehnes (90. Min.)

Mannschaftsaufstellung - SG: Felix Geuder, Steffen Beigel, Thomas Mendt, Jannik Hoffmann, Luca Walter, Marco Reichert, Waldemar Scharf, Andreas Klenk, Mohamad Ezzeddin, Christopher Thürauf, Martin Oppelt.  Eingewechselt: Florian Mollwitz, Manual Wirth, Roman Mollwitz, Andreas Dürr

Zurück