adelshofen tsvBeim letzten Heimspiel gegen Ergersheim zeigte unsere Erste den Fans drei Gesichter: ein unattraktives in der 1. Halbzeit, ein schönes 40 Minuten lang in der 2. Halbzeit und ein verwirrtes in den letzten 5 Minuten. Welches Gesicht oder welche Gesichter wird sie am Sonntag in Adelshofen zeigen?
Die Zweite ist spielfrei.

Mitternachtsturnier miniAm 19. Mai 2017 feiert die Volleyballnacht ihren 16. Geburtstag. Zu diesem sportlichen Ereignis läd die Volleyballabteilung recht herzlich ein.

volleyball 5 Mit einem stark besetzten Teilnehmerfeld von 12 Mannschaften fand in der Sporthalle die Endrunde des Bezirkspokals A der weiblichen U12 statt. Bei dieser sehr starken Konkurrenz ist der 8. Platz  unserer Mädchen ein bemerkenswerter Erfolg.

laeuferWenn beim Kinderleichtathletik-Cup auch der Spaß im Vordergrund stand, so gehört die Leistung beim Sport natürlich dazu. Beides war deshalb am Samstag in der Burgbernheimer Sporthalle zu sehen.

volleyball 5 Die erste Mannschaft der Volleyballfrauen wollte sich nicht auf die Hilfe anderer Mannschaften im Abstiegskampf verlassen und machte mit einem 3:0-Sieg gegen den TV Bad Windsheim 2 selbst den direkten Klassenererhalt klar. Glückwunsch!
Nicht so glücklich endete die Saison für die Nachwuchsmannschaft Frauen 2. Sie gewann wohl gegen den TSV Geslau 3 mit 3:2, verlor aber gegen den TuS Feuchtwangen 2 mit 0:3 und hatte auch bei der Heimreise die "Rote Laterne" im Gepäck. Hier heißt es: Neue Saison, neues Glück!

Spielbericht Frauen 1 Christina Fischer

Spielbericht Frauen 2 Petra Schlosser

tennisballAm Sonntag, den 26. Februar lud die Tennisabteilung des TSV Burgbernheim zum närrischen Gauditurnier in die Bad Windsheimer Tennishalle.

fussballWelcher Zuschauer oder Spieler hat sich beim Fußball nicht schon über Schiedsrichterentscheidungen aufgeregt? Keiner! Ab jetzt ist aber nicht mehr nur Schiedsrichterbeschimpfung, sondern Schiedsrichterlehrgang angesagt. Ab Freitag, den 07.04.2017 findet in Burgbernheim ein SR- Neulingslehrgang statt. Bisher haben sich 4 TSV-Mitglieder angemeldet. Mehr wären besser!

asia mini Nicht der Umgang mit Essstäbchen wurde am Samstag in der Sporthalle demonstriert, sondern wie man seinen Körper beherrschen und sich geschickt mit Händen und Füßen zur Wehr setzen kann.